incendo - was für eine Art! - Ihr Partner in allen Fragen der Finanzierungssoftware Internationale Finanzierung - Voraussetzungen an den Kunden
incendo - 19. Dezember 2018 10:23
URL: https//www.incendo.de/portrait/international/voraussetzungen.php
Voraussetzungen an den Kunden
Finanzierung von fertiggestellten, wohnwirtschaftlich genutzten Liegenschaften ab 75.000 Euro Finanzierungssumme in ganz Deutschland. Vermietete Objekte unter Berücksichtigung der Ertragswerte.

Es werden sowohl Finanzierungen in Euro (EUR) als auch in Fremdwährung Schweizer Franken (CHF) angeboten.
  1. Einkommen;
    Überdurchschnittliches Einkommen; maximal 1/3 des nachhaltig gesicherten Einkommens dürfen in der Haushaltsrechnung bei einer Mindestannuität von 8 %  für Kapitaldienst ausgegeben werden.
    (6 % bei Euro-Finanzierungen)


  2. Das Einkommen entspricht dem monatlichen Nettoeinkommen plus der sonstigen Einkünfte wie Kindergeld und weiteres Einkommen.


  3. Sicherstellung;
    Vollstreckbare Grundschulden ohne Brief in Euro und in Höhe des Darlehensbetrages.


  4. 1. Hypotheken bis maximal 70 % der Beleihungswerte.


  5. Tilgungsleistung;
    Tilgung von mindestens 2 % der Darlehenssumme.Bei endfälligen Finanzierungen ist die Abtretung/Verpfändung des Tilgungsträgers erforderlich. Bei Veranlagung über Fonds muss das Depot bei der finanzierenden Bank geführt werden.


  6. Risikoversicherung;
    Todesfallrisiko-Absicherung über 70 % des Darlehensbetrages


  7. Persönliches Kreditgespräch mit der Bank
Ergänzende wichtige Hinweise;

Grundsätzlich erfolgt eine Prüfung und Finanzierungszusage nur dann, wenn der Kreditnehmer an Stelle der gewünschten Geldmarktfinanzierung eine Finanzierung auf  Rückzahlungsbasis - unter Ansatz der entsprechenden Mindestannuität - bedienen kann. 

Um den erhöhten Risiken  bei Krediten in Fremdwährung und endfälligen Geldmarktdarlehen mit Tilgungsträger entgegenzuwirken (Wechselkurs-. Zinsänderungs- u. Wertänderungsrisiko), ist je nach Art der Anlage eine höhere Ablaufleistung vorzusehen. Bei einer klassischen Lebensversicherung muss die Ablaufleistung 10 % über dem ausgesetzten Darlehensbetrag liegen. Bei Veranlagung über Fonds/fondsgebundene Lebensversicherungen sind 30 % zur Risikoabsicherung vorgesehen.

Der Nettorenditeansatz beträgt 5,0 %!

Die Konditionen, Spesen und einmalige Bearbeitungsentgelte der Kreditinstitute sind abhängig von der Bonität des Kreditnehmers, der Art der Sicherstellung und der Darlehenshöhe und werden - von den für die Finanzierung des Vorhabens in Frage kommenden Kreditinstitute - individuell kalkuliert und festgelegt - Kreditinstitute in Deutschland, Österreich und der Schweiz!


Prüfen Sie die Finanzierbarkeit Ihres Vorhabens zu den Eingaben

© 2018 incendo · All rights reserved
incendo GmbH · Freier Platz 10 · CH-8200 Schaffhausen · +41 (0) 52/625 76 65
Softwareentwicklung, ASP- und Contentlösungen